Sonntag, 22. August 2021

Kisch und co ziehen ein paar Häuser weiter

 https://www.tagesspiegel.de/berlin/rettung-von-berliner-buchladen-kisch-und-co-nicht-auf-unternehmerische-gnade-warten-sondern-politisch-handeln/27539842.html

Donnerstag, 27. Mai 2021

Kisch und co bekommen bald die Räumung und suchen nach einem neuen Quartier hier im Kiez. Falls jemand ein leerstehendes Geschäft oder ähnliches kennt, wo ein Buchladen reinpast und nicht im dritten Hinterhof ist, dann kann man sich bei Kisch und co. melden.

Sie haben wohl schon etliche Besichtigungen gehabt, aber leider noch nichts passendes gefunden.

Dienstag, 20. April 2021

Kisch und  co. wird geräumt werden. Es ist unfassbar.

Die Buchladeninhaber Frank Martens und Thorsten Willenbrock schreiben in ihrem Newsletter: „Wenn Sie/Ihr uns in der weiteren Kampagne und bei den nicht unerheblichen Prozesskosten unterstützen woll(t)en“, ist dies über GoFundMe oder beim Kauf der letzten Exemplare des volleBreitseite Kalenders möglich, Auch die Petition change.org. ist noch offen

https://de.gofundme.com/f/kisch-co?qid=36d9d7dac6ff947b6e92a11dc9fa214f&utm_campaign=p_cp_url&utm_medium=os&utm_source=customer